Unser Kollege Tomáš Pospíšek ist Sieger des Wettbewerbs „Moot Court DHP”! Gratulation!

25. Mai 2018

In diesem Wettbewerb, an dem Studenten aus allen juristischen Fakultäten in Tschechien teilgenommen haben, führten Studenten den Streit von Anfang an, sprich ab dem Zeitpunkt der Unterbreitung eines Angebots für Rechtsdienstleistungen, sie kommunizierten durchgehend mit den Klienten, erörterten Prozessstrategien und Vorgehensweisen und reichten beim Gericht die jeweiligen Schriftsätze ein.

Tomáš meint dazu: „Moot Court DHP war für mich vor allem deshalb einmalig, dass dieser Wettbewerb der wirklichen Praxis sehr nahe kam. Im Vergleich mit anderen „fiktiven Gerichten“ hatten wir nicht nur die Aufgabe, die betreffende Angelegenheit juristisch zu beurteilen, wir kommunizierten aktiv mit den Klienten und holten ergänzende Informationen ein, die uns anschließend als Grundlage für die Argumentation dienten.“

Nähere Informationen finden Sie hier.