ZCH beim Verkauf eines Distributionszentrums

31. März 2015

Die Anwaltskanzlei ZILVAROVÁ CTIBOR HLADKÝ hat eine Gesellschaft aus dem Konzern der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft-Gruppe beim Verkauf des Distributionszentrums FM Logistic in Tuchoměřice – der Haupt-Plattform von FM Logistic in der Tschechischen Republik rechtlich beraten (die Lagerräume haben eine Gesamtfläche von 47.000 m²). Die Gesellschaften aus der FM Logistic-Gruppe erbringen ihre Dienstleistungen in Europa und Asien und erzielen einen Umsatz von mehr als 1 Mrd. Euro.