Interview mit unserer geschäftsführenden Gesellschafterin Jana Hladká für ePravo.cz

Interview mit unserer geschäftsführenden Gesellschafterin Jana Hladká für ePravo.cz

Was für ein Arbeitgeber ist Z/C/H Legal und welche Leistungen bietet er? Orientierung von Anwaltskanzleien in bestimmten Rechtsgebieten und anderen Themen von Interesse...

Auch die Zukunft des Arbeitsrechts ist uns nicht gleichgültig! Bereiten wir uns gemeinsam darauf vor

Auch die Zukunft des Arbeitsrechts ist uns nicht gleichgültig! Bereiten wir uns gemeinsam darauf vor

Wir haben ein paar Tipps und Hinweise im Ärmel, wie man als Unternehmen in der sich schnell verändernden Arbeitswelt erfolgreich sein kann, die auf der HR Know How-Konferenz von unserem Rechtsanwalt Lenka Gomez Tomčalová bereits nächste Woche Mittwoch, am 18. Mai, wenn in Prag die Konferenz "Die neue Zukunft gestalten" stattfindet, vorgestellt werden.

Beschäftigte Tschechische Republik

Beschäftigte Tschechische Republik

Unsere Kollegin, die Rechtsanwältin und eingetragene Mediatorin Lenka Gomez Tomčalová, nahm am 28. April an einer interessanten Debatte in der Wochenzeitschrift Ekonom mit dem Titel Employed Czech Republic teil.

Ist unsere Zukunft flexibel und können wir wirklich mit Flexibilität arbeiten? Wo sind die Grenzen, und können wir den "Stecker ziehen"?

Ist unsere Zukunft flexibel und können wir wirklich mit Flexibilität arbeiten? Wo sind die Grenzen, und können wir den "Stecker ziehen"?

Dies sind nicht die einzigen Themen, die unser Rechtsanwalt Mgr. Lenka Gomez Tomčalová wird diese Themen auf der 5. jährlichen HR Summit-Konferenz über moderne HR-Trends am kommenden Dienstag, den 10. Mai 2022, erörtern.

Die Zeitschrift Legal 500 weiß über unsere Arbeit Bescheid!

Die Zeitschrift Legal 500 weiß über unsere Arbeit Bescheid!

Dies ist das dreizehnte Jahr in Folge, in dem The LEGAL 500 unsere Arbeit auf diese Weise würdigt.

Wie wir es versprochen hatten, so ist es auch passiert!

Wie wir es versprochen hatten, so ist es auch passiert!

Das Seminar "Wie sieht es mit dem YIELD aus, WAULT? oder das Geschäft machen wir (nicht)" wurde erfolgreich durchgeführt und der Gewinner des Quiz hat ein Mobiltelefon mit nach Hause genommen!

Welches sind die drei häufigsten Managementfehler bei Immobilientransaktionen?

Welches sind die drei häufigsten Managementfehler bei Immobilientransaktionen?

Auf Info.cz kehrt zusammen mit JUDr. Lukáš Žáček aus unserer Anwaltskanzlei der regelmäßige Rechtsdienst zurück, der Sie das ganze Jahr über mit praktischen Tipps zum Immobilienrecht versorgen wird.

Juristischer Garant der Zeitschrift Economist im Bereich des Arbeitsrechts

Juristischer Garant der Zeitschrift Economist im Bereich des Arbeitsrechts

Unser Kollege Mgr. Lenka Gomez Tomčalová wurde zur Fachgarantin der Zeitschrift Ekonom für Arbeitsrecht ernannt. Lenka, wir applaudieren dir.

Wissen Sie, wem die Zufahrt zu Ihrem Grundstück gehört?

Wissen Sie, wem die Zufahrt zu Ihrem Grundstück gehört?

Haben Sie die Immobilie gekäuflich erworben? Wenn ja, haben Sie neben dem Eigentumsblatt auch geprüft, wem die Zufahrt zu Ihrem Grundstück gehört?

Schließen Sie Ihre Verträge korrekt ab?

Schließen Sie Ihre Verträge korrekt ab?

Sind Sie der alleinige Gesellschafter des Unternehmens und zugleich dessen Geschäftsführer? Dann aufgepasst!

ZCH ist die Franchise-Kanzlei des Jahres 2022!

ZCH ist die Franchise-Kanzlei des Jahres 2022!

Wir freuen uns sehr, dass unsere Anwaltskanzlei ZCH Legal diese Auszeichnung in der Tschechischen Republik bereits zum zehnten Mal in Folge erhalten hat.

TAGLaw wird wieder eine juristische Elite-Allianz!

TAGLaw wird wieder eine juristische Elite-Allianz!

TAGLaw, ein Zusammenschluss unabhängiger Anwaltskanzleien, wurde zum achten Mal in Folge von Chambers & Partners, der weltweit führenden Anwaltskanzlei, mit dem prestigeträchtigen Prädikat Elite" ausgezeichnet.

Was Sie ein Tippfehler beim Überweisen kosten kann

Was Sie ein Tippfehler beim Überweisen kosten kann

Jeder weiß, dass es beim Senden von Zahlungen auf ein fremdes Konto wichtig ist, die Kontonummer des Empfängers korrekt einzugeben und sorgfältig zu prüfen.

Besonderheiten der Arbeitsunfähigkeit und des Urlaubsanspruchs eines Mitglieds des statutarischen Organs einer Handelskörperschaft

Besonderheiten der Arbeitsunfähigkeit und des Urlaubsanspruchs eines Mitglieds des statutarischen Organs einer Handelskörperschaft

Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder von Kapitalgesellschaften üben ihre Funktionen grundsätzlich persönlich und ständig aus und sind verpflichtet, jederzeit mit der so genannten gebotenen Sorgfalt zu handeln. Anders als für die Arbeitnehmer regelt das tschechische Recht weder den Krankenstand noch den Urlaubsanspruch des leitenden Angestellten.

Datenmailbox neu

Datenmailbox neu

Ab dem 1. Januar 2022 gibt es Änderungen, die es lohnenswert machen, Datenmailboxen für den Versand von Nachrichten auch an natürliche und juristische Personen zu verwenden.

Geldwäsche gibt es nicht nur bei Netflix-Shows

Geldwäsche gibt es nicht nur bei Netflix-Shows

Aus diesem Grund gibt es in der Tschechischen Republik das Finanzanalytische Büro (FAÚ), das die Einhaltung der Verpflichtungen aus dem Gesetz zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML-Gesetz) überwacht.